· 

Hallo: Stichblatt Verlag! ^o^

Neu: Stichblatt Verlag! - Der Verlag für Fantasy für Freigeister und mehr! ^o^

Moin moin, ihr Lieben! - Es ist geschehen! ^-^

 

Jawohl, meine Lieben, die Katz ist aus dem Sack und der Hexenkater kommt noch dieses Frühjahr! ^.~

Seit dem 1. Januar 2017 bin ich Gründerin und Verlegerin des brandneuen Stichblatt Verlages, der Verlag für Fantasy für Freigeister und noch so einiges mehr! ^o^

 

Doch bevor ich mit mehr darüber herausrücke, noch etwas leicht Verspätetes, aber sehr Wichtiges vorweg:

Ich wünsche ein frohes neues Jahr und alles, alles Gute, viel Spaß, Erfolg und Gesundheit für 2017! ^-^

Es ist ein Stichblatt! - Ein Ausblick ins "Verlagsprogramm"

Der Anfang ist gemacht. Vor etwa zwei Wochen habe ich das Gewerbe angemeldet und darf mich damit jetzt auch Verlegerin nennen. ^.^ Und weil es gerade für einen Anfang eine gute Sache ist, habe ich mir natürlich auch Gedanken gemacht, wohin die Reise des Stichblatt Verlages kurz-, mittel- und langfristig so gehen soll. Kurz und gut, es geht um das Verlagsprogramm, mit welchem ich euch begeistern und - hoffentlich - auch etwas Gutes antun möchte. ^-^

 

Doch am besten ich gehe meine Pläne mal schön nach der Reihe mit euch durch, damit ihr seht, was euch hier erwartet. Also: 

Über Kurz

Tja, was schon sehr bald hier passieren wird bzw. bereits passiert, ist, dass ich diese Website mal wieder etwas auf Vordermann bringe. Ich schaue mal, dass ich alles etwas mehr in den Verlags-Modus bekomme, was so viel heißen soll, dass ich gern auch anderen Autorinnen und Autoren sowie Zeichnerinnen und Zeichnern aus der Manga-Szene (jap, ihr lest richtig, aber dazu später mehr ^.~) eine Ansprechpartnerin sein möchte.  Außerdem will ich einen kleinen Online-Shop aufbauen und diesen mit ein paar hübschen Fanartikeln rund um meine Geschichten ausstatten. Natürlich, wird es darin dann auch meine Bücher in gedruckter Ausgabe geben. Damit rechne ich so ab dem späten Frühjahr. Na ja, und dann gilt es erstmal auch die in der Brache üblichen Formalitäten zu erledigen. Ach ja, und für die Sozialen Medien, werde ich mir auch noch etwas einfallen lassen. ^-^

Über Mittel

So, und mittelfristig ... Also über die nächsten ein, zwei Jahre ... Genau, ich fange mal mit der thematischen Ausrichtung an. Da es sich bewährt hat, werde ich auf jeden Fall bei dem Motto "Fantasy für Freigeister" bleiben. Die Domain "www.fantasy-fuer-freigeister.de" konnte ich mir für diese Website schon vor einiger Zeit sichern. ^.~ Ich möchte den Schwerpunkt des Stichblatt Verlages also auf hinterfragende Phantastik, gern mit satirischen Elementen richten. Außerdem (und da juckt es mir ehrlich gesagt schon einer kleinen Weile in den Fingern) könnte ich mir dies auch sehr gut im Rahmen von Science Fiction Geschichten vorstellen. Na ja, und dann wäre da auch noch die Idee, das Ganze über den Bereich Romane und Kurzgeschichten hinaus auf den Sektor Graphik Novels (ist der Hexenkater ja eh schon ... ^^') sowie Comics im japanischen Zeichenstil (sog. Mangas) auszuweiten. (Ich glaub, ich hatte hier irgendwo schon mal geschrieben, dass ich ja eigentlich übers Comic-Zeichnen zum Schreiben gekommen bin. ^.^' - Aber darauf werde ich in einem meiner nächsten Beiträge aus gegebenen Anlass noch mal genauer eingehen. ^.~)

So viel zur thematischen Ausrichtung. Allerdings bin ich letztendlich auch nur ein Mensch mit einem begrenzten Pensum an Zeit und einem Brotjob. Deshalb denke ich schon, dass ich mir über kurz oder lang oder - wie dieser Absatz eben sagt - mittelfristig andere Autorinnen und Autoren sowie Zeichnerinnen und Zeichner für den Verlag mit ins Boot holen möchten, und sei es vorerst "nur" als loses Netzwerk oder eben als Schnittstelle, um neue Geschichten auf und in den Markt zu bringen. Ich bemühe mich schon jetzt, ein Netzwerk mit Autoren und Autorinnen, Zeichnerinnen und Zeichnern und auch Lektorinnen und Lektoren aufzubauen und will auch mal gucken, ob es nicht auch ein bisschen anders als bei den großen Verlagen geht. ^-^

Wenn ihr also Interesse habt oder jemanden kennt, der Interesse haben könnte, meldet euch bei mir bzw. oder empfehlt mich weiter. Ich freue mich, wenn ich helfen kann. ^.~

Über Lang

Tja, und langfristig ... Nun, wenn ich von dem, was ich hier tue, irgendwann mal Leben kann ... *verträumt seufzt*

Je langfristiger die Planung, desto vager gerät sie wohl oder übel. Aber ich möchte diesen Verlag durchaus in eine Form bringen, welche die Begleitung anderer Autorinnen und Autoren, Zeichnerinnen und Zeichner ermöglicht - und sogar ein paar Arbeitsplätze schafft. Ich muss ja nebenbei ebenso unbedingt noch ganz viele Geschichten schreiben. ^-^ Hm. Auch Zusammenarbeit mit internationalen Partnern, sofern sich da welche finden ...

 

Ihr merkt schon, beim Thema "langfristig" geht's vor allem um Wunschvorstellungen und einen dunstigen Blick in die Glaskugel. Andererseits sollte man gerade die langfristigen Ziele nicht zu niedrig stecken. Kurskorrekturen müssen außerdem drin sein. Schließlich weiß niemand, was in drei, fünf, zehn, zwanzig usw. Jahren ist. ^.~

 

Aber ich denke, das reicht erst einmal als Ausblick und erst recht für heute. Falls ihr - so wie ich - noch nicht ganz damit fertig seid, kommt weiter gut ins neue Jahr! Auf ein fröhliches Mitlesen und Miteinander! ^o^

 

Eure Platti

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Katherina Ushachov (Mittwoch, 18 Januar 2017 21:03)

    Was für ein cooler Schritt! Glückwunsch dazu und viel Erfolg mit dem Verlag.
    Ich behalte das Projekt auf alle Fälle im Auge!

  • #2

    Katrin Harnack (Donnerstag, 19 Januar 2017 06:40)

    Ich gratuliere dir ganz herzlich zu diesem großen Schritt und ich hoffe, dass du all deine gesteckten Ziele erreichst.

    Ich wünsche dir ganz viel Erfolg.

  • #3

    Platti (Donnerstag, 19 Januar 2017 12:02)

    Dankeschön. Das ist lieb ihr beiden. ^_^

  • #4

    Bettina (Sonntag, 22 Januar 2017 18:29)

    Herzlichen Glückwunsch zu diesem mutigen Schritt. Ich bin sehr gespannt und habe die Info gleich an eine Mangas zeichnende und auch darüber hinaus sehr talentierte Zeichnerin weitergeleitet. :-)

  • #5

    Platti (Sonntag, 22 Januar 2017)

    Hallo Bettina,
    cool! Danke für die Empfehlung! ^o^ Freu mich immer, wenn ich weiter helfen kann. ^-^