· 

Aufklärung muss auch heut noch sein

Dann wollen wir dem "Absurditätenkabinett" endlich mal wieder etwas Ehre machen. In den letzten Monaten kam es (zumindest hier im Blog ^.~) reichlich zu kurz: Ich verspüre wieder den Drang aufzuklären und die Welt zu einem besseren Ort zu machen! ^o^

 

Daher empfehle ich euch nun, so wie es mir vor Kurzem empfohlen wurde,  ein 2 Stunden und 39 Minuten langes Stück gutes, deutsches Kabarett. ^-^


Volker Pispers spricht in seinem Programm "Bis neulich 2014" vieles an, was auch mir schon des Öfteren durch den Kopf gegangen ist, und greift zudem noch ein paar Themen auf, über die ich bisher noch nicht sonderlich viel oder schon lange nicht mehr nachgedacht habe. ^.^'


Es geht um Kapitalismus, Politik, die Macht der Medien und schließlich die Angst vor der Zufriedenheit. Im Großen und ganzen sind es also Themen, die gerade im Rahmen der alltäglichen Maloche nur zu gerne in den Hintergrund rücken, weil wir uns vor Nichtigkeiten fürchten. Doch mehr möchte ich euch an dieser Stelle nicht vorweg nehmen. Nehmt euch stattdessen lieber die Zeit, euch das volle Programm (hier oder auf YouTube) einmal in aller Ruhe anzusehen und daraus vielleicht den einen oder anderen Gedanken für euch selbst forzuführen. ^.~


Volker Pispers mit seinem kompletten Programm "Bis neulich 2014"


Eure Platti


Kommentar schreiben

Kommentare: 0