Zeit zum Pläneschmieden ^o^

Gut, das Jahr geht noch etwas mehr als einen Monat. Doch in Anbetracht der Umstände finde ich es angebracht, schon mal das Wichtigste für das nächste Jahr zu planen. Daher nutze ich einfach mal die Gelegenheit euch im Hinblick auf ein paar Sachen vorzuwarnen. ^.~



Ein Thematischer Ausblick

Wenn ihr von Anfang an mitlest, erinnert ihr euch vielleicht, dass ich noch ein paar offene Themen auf meinem "zu erledigen"-Stapel habe und gedenke diese in näherer Zukunft abzuarbeiten. Ich sage mal nur Litauen und Analogfotografie.^^'


Doch es gibt noch ein paar andere Themen die mir schon länger oder auch erst seit Kurzem in den Fingern jucken bzw. die zukünftig für 2015 anstehen. Hier also eine kleine Liste mit dem groben Umriss:

  • Das Offensichtliche wieder mal zu erst: Einiges wird sich um das bzw. mein Schreiben, Ideenfindung, Stilistik sowie Lese-/Lererverhalten drehen. 
  • Das Genre "Fantasy" wird dann und wann auch mal als Thema herhalten müssen.
  • Zum Autoren-Dasein insbesondere dem Dasein als Unternehmer - ja ihr lest richtig - werdet ihr auch ein paar Beiträge genießen dürfen.
  • Allgemeines Geplänkel wird sich auf jeden Fall auch anfinden.
  • Und mit Sicherheit wird ebenfalls so Einiges zum Diskutieren dabei sein. ^.~

So viel zum In-etwa-Ablauf. Ach ja, und einen Termin muss ich noch festsetzen: Vom 12. bis zum 15. März 2015 sind Mie und Jei von Silberblute sowie meine Wenigkeit in Leipzig und auf der Buchmesse unterwegs! ^o^


Auch ein bisschen Hilfe darf es sein ^^

In Anbetracht der Fülle der Aufgaben, die mit den verschiedenen Blogs (Tyrrin Hexenkater und dieser hier), dem Schreiben und Vermarkten der "von Bitterweg"-Reihe und meiner als "salonfähig" zu bezeichnenden Berufstätigkeit einhergehen, habe ich mir in Sachen Arbeitsorganisation mal etwas Rat geholt. ^.^

Ich muss ernst haft gestehen, dass ich in puncto Ratgeber und Selbsthilfeliteratur noch nie zu den sonderlich begeisterten Lesern gehört habe. Ich hatte weder den Drang mir so etwas zu kaufen, geschweige denn zu Lesen. Klar, ich hatte aus Neugier schon ein paar


Werke in den Fingern, wurde diesbezüglich jedoch meistens ziemlich enttäuscht. Zum einen stand in vielen immer dasselbe drin - einiges kannte ich auch schon vom Studium her - was mich nicht wirklich mehr für das Lesen begeisterte ... ^.^' Zum anderen passte es in einigen Punkten auch nicht zu meinen Wertvorstellungen ...

Vor ein paar Tagen jedoch lief mir das Werk "Bunte Vögel fliegen höher" von Cordula Nussbaum über den Weg - und ich fühlte mich prompt angesprochen, bestätigt und allen Ernstes recht gut aufgehoben. Aber darauf will ich ein andermal genauer eingehen, je nach dem ob und wie ich mich an die verschiedenen Hinweise gehalten habe ... Also geduldet euch besser noch ein Weilchen. ^.^

Und noch von anderer Seite habe ich etwas Hilfe bekommen. Sicherlich (so hoffe ich doch ^.^') ist euch das neue Header-Design dieser Website gleich ins Auge gesprungen. Diese kleinen Stimmungsbüchlein werden euch demnächst noch öfters hier begrüßen und entstammen dem flinken Bleistift von Mie Dettmann, die nicht nur kleine Hexenkater zeichnen


kann, sondern auch einen frechen Comic-Stil an den Tag legt. Daher ein riesen großes Dankeschön von meiner Seite an die Künstlerin und eine Empfehlung an euch den gerade im Wachstum befindlichen Blog Silberblute im Auge zu behalten - zumindest wenn ihr in Erfahrung bringen wollt, was es mit diesen kleinen stimmungsvollen Wesen so auf sich hat. ^.~


Eure Platti


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    silberblute (Freitag, 21 November 2014 22:43)

    Dein Kalender passt ja wie die Faust aufs Auge, was? ^^
    Gib es zu: Den hast du dir doch extra ausgesucht. *grins*

    Oh ja! Die Buchmesse wird interessant! Darauf freue ich mich schon.

    Bin auch echt gespannt, was in dem Buch alles drin steht und inwiefern es dir (und vielleicht sogar auch mir?) helfen kann.
    Du scheinst mir ja recht begeistert.

    Dass dir die Büchlein gefallen freut mich sehr. Toll, wie du sie in Szene gesetzt hast. ^^ Danke.

    lieben Gruß