· 

Wollen wir es wagen!!!

Bevor es an die Einmachgläser geht, wünsche ich euch einen guten Start in unser brand neues Jahr 2014. Möge es euch mit vielen Weißheiten des menschlichen Daseins bereichern und euch diese möglichst schmerzfrei überstehen lassen. Doch jetzt genug damit.

Das "von Bitterweg"-Projekt

Wer sich in den vergangenen Tagen hier einmal ganz aus Versehen auf den Seiten umgeschaut hat, wird eventuell die eine oder andere Veränderung bemerkt haben. Immerhin, ich hatte euch mehr versprochen, hier sind jetzt die Konsequenzen.

 

Was genau passiert ist?

 

Ich habe einen guten Teil der Weihnachtszeit damit verbracht, jede Menge Achten zu laufen - zumindest rein emotional...

 

Darauf, dass ich schreibe, hatte ich ja bereits überdeutlich hingewiesen. Der inzwischen womöglich entstandenen Annahme, dass sich darin alles um die fragwürdige Verherrlichung von kleinen, kuschelig-flauschigen Miezekätzchen (^o^) dreht, möchte ich an dieser Stelle allerdings mit Nachdruck widersprechen!

 

Schon seit geraumer Zeit befasse ich mich mit einer phantastischen Geschichte mit der klangvollen Bezeichnung "von Bitterweg". Und lasst es mich nochmal betonen - darin geht es nicht um Katzen.

 

Wie, worum dann? Na, sagen wir's mal so. Es geht um einen sehr selbstbewussten Burschen der die Welt - um genauer zu sein die Menschen und ihr "Menschsein" - kennenlernt. Nicht wundern, die Geschichte spielt weder in der Realität noch in der klassischen Fantasy-Welt voller Elfen, Orks und Halblingen. Ich habe mir mal die Feiheit genommen, etwas eigenes zu entwickeln - eine gute Freundin sagte mir neulich, man nenne so etwas auch Steampunk, einen deutschen Begriff habe ich dafür auf die Schnelle allerdings nicht gefungen. ^.^'

 

Wie dem auch sei. Der erste Teil ist fertig und wurde vor wenigen Tagen und noch im vergangenen Jahr auf die deutsche Verlagswelt losgelassen. Daher auch das bereits erwähnte Laufen und die Achten.

 

Jetzt heißt es jedoch erstmal abwarten und - da ich euch nicht allein im Dunkeln stehen lasse - Content basteln. Wenn ihr also mehr über "von Bitterweg" oder über meine Wenigkeit und das "Platti" erfahren wollt, tut euch keinen Zwang an. Die Infos sind da, also klickt auf die Links und macht die Augen auf. ^.~

 

Eure Platti

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Mie (Mittwoch, 08 Januar 2014 01:24)

    Für einen Treffer bei einem Verlag drücke ich dir echt ganz dolle die Daumen. Denn ich durfte ja schon mal exclusiv betalesen und sage jedem, der es wissen will- oder auch nicht ^.~ , es lohnt sich auf jeden Fall! Der erste Teil kann sich echt lesen lassen. XD
    Viel Glück und Erfolg! ^^ deine Mie

  • #2

    Bianka (Mittwoch, 08 Januar 2014 12:35)

    ui, das freut mich, dass du nun alles losgeschickt hast
    ich drücke dir ganz dolle die Daumen =)
    liebste Grüße

  • #3

    Platti (Mittwoch, 08 Januar 2014 17:01)

    Dankeschön, ihr beiden! ^///^
    Ein paar fleißige Däumchen kann ich immer gut gebrauchen. Na, dann kommt mal gut in das neue Jahr hinein. Ich wünsch euch nur das Beste! ^.^
    Eure Platti